Dienstag, 9. Juni 2015

Frühling


 
weit entfernt & doch nah
still & leise, aber hörbar
er hält sich versteckt
doch kann ich ihn sehn
er will auf uns zu gehn
doch eine Wand hält ihn auf
er kommt nicht drauf
die Tür ist verschloßen
oh brech sie doch auf
bekommst du´s nicht hin.?
bleibst du drin.?
in deinen Käfig gefangen
oh still mein verlangen,
nach dir
Es gibt Menschen passen nur ins Herz, 
nicht ins Leben



Montag, 2. Februar 2015

endlich glücklich; für immer hoffentlich

Bin so unglaublich glücklich mit ihm.

Ich kann es nicht in Worte fassen

Er tut mir so gut.

Unbegreifbar dieses Gefühl, dieses Glück.

Aber trotzdem bin ich manchmal noch traurig aber nur wegen der vergangenen Sachen.

Die Gegenwart ist wunderbar. Wunderbar dank ihm.

Endlich so unendlich einfach.

Ich weiß allerdings nicht was mit mir passieren würde wenn ich auch ihn verlieren würde.

Womöglich ein vollkommen abgestürztes "Ich" meiner selbst.

Es ist vielleicht nicht gut sich so auf jemanden zu prägen und sein Leben von jemanden abhängig zu machen, das weiß ich, aber Er ist momentan der größte Halt in meinen Leben der mich immer aufbaut.










Donnerstag, 13. November 2014









In einen Moment hatte ich ein gebrochenes Herz













Hatte keine Zeit das mit uns richtig zu verarbeiten,
hab's einfach verdrängt und dann kam Er.
Weiß nicht ob das so gut ist, 
vielleicht hätte ich mir Zeit nehmen sollen 
dich zu vergessen anstatt mich neu zu verlieben. 
Ich schätze dann würde ich auch nicht an dich denken, in diesen Momenten wo man besonders nachdenklich ist und die jeder kennt, diese doofe Momente in denen man mal wieder alles in Frage stellt.

Klar bin ich glücklich, sogar verdammt glücklich.

Aber trotzdem denke ich manchmal über das nach was mit uns gewesen wäre, wenn wir uns nicht irgendwie.. - ich weiß nicht mal wie ich es nennen soll was damals zwischen uns passiert ist, es ging so schnell und wir waren beide einfach nur wütend und traurig zu gleich, und wir waren einfach zu stolz.
Und weil alles so schnell zu Ende war muss ich einfach an das damals denken obwohl das heute doch so perfekt ist.
Ich weiß einfach noch immer nicht wie ich die Gefühle zu dir einschätzen soll. 
Ich liebe ihn aber dich kann ich nicht vergessen, nicht weil ich dich geliebt habe sondern weil der Gedanke besteht das ich dich hätte lieben können wenn das alles nicht in die Brüche gegangen wäre.
Es ist absurd. Es ging alles so schnell.
In einen Moment hatte ich noch ein gebrochenes Herz und im nächsten kommt Er und all meine Wunden waren niemals da.





Dienstag, 14. Oktober 2014

Kapitel noch nicht abgeschlossen..

Ich glaub 
ich komm 

niemals von 
dir los.

Es ging 

viel zu schnell.
Das mit uns war einfach,

viel zu schnell vorbei.
Wir sind 
viel zu schnell 
 
passiert.
Wir haben uns 

viel zu schnell verliebt 
und dann doch wieder 

verloren,
Wären wir beide nicht zu Stur

gewesen 
Hätte es vielleicht 

funktionieren können.

 


Sonntag, 1. Juni 2014

Und es tut gerade einfach nur so weh

das ich nicht einmal darüber reden kann.

Weiß nicht was du mir angtan hast

das ich jetzt so bin.


neue Liebe beginnt, wo die alte aufhört weh zu tun

unsichtbare Schild um den Hals 
für meine zukünftigen Ex-Freunde 
"sucht euch lieber wen vernünftiges"




Donnerstag, 1. Mai 2014

Es dauert, 
bis dir klar wird dass das hier
 momentan nicht nur so eine Phase sein könnte.


Sonntag, 23. März 2014

Lass uns zurück in dem Moment..


 Hätte ich gewusst das wir am Ende nicht funktionieren,
Ich würde es wieder tun.
Nur um uns noch mal zu spüren

Donnerstag, 20. März 2014

sind wir Freunde oder sind wir mehr?


Fassungslos

Bewegungslos,
keine Worte,
Gedankenlos.
Kann es nicht beschreiben,
was ist das für ein Gefühl?
Kann es nicht fassen,
weiß nicht was ich denken soll.

 

Mittwoch, 19. März 2014

alles wieder wegen dir

Alles war 
gut. 
Mein Leben lief 
gut. 
Ich war 
endlich wieder glücklich. 
Jetzt kommst du wieder,
erinnerst mich daran 
das du noch immer da bist.
Zeigst mir wieder wie schön du 
mit mir spielen kannst.
Wie leicht du mich 
um den Finger wickeln kannst.
Ich lasse es wie immer mit mit machen.
Weil du es bist!
Du bist es immer,
du bist immer noch der 
der mein Herz brechen kann.
Noch ist es 
nicht so weit 
aber nur ein Wort, nur ein Satz,
Ich werde fallen. 
Dachte wär
 langsam über dich hinweg.
Doch machst du mir wieder Hoffnungen.
Bin ich wieder
verloren.




Montag, 17. März 2014


freiwillig schmerzen

Nein ich lass dich nicht gehen 
und ich weiß ich tu mir grad weh.
doch ich trag dich
unter meiner Haut.

ganz egal wie lange es schmerzt



Von Schnee zu Klee



Hast du gesehen

der Schnee fällt

nicht mehr.

Die Monate

der Stille sind

vorbei.

Vermisst du

sie schon?

Alle Lichter, sie

kommen endlich wieder.

Alles wird tauen wenn

die Sonne alles

schmilzt.



Es ist aus und vorbei.
Aber bitte wer ist das die du jetzt hast?
Das kann doch unmöglich dein ernst sein?
Sie ist Meilen unter deinen Niveau.
Ich mein du kannst mit wem du willst gehen.
Aber sie hat dich nicht verdient!



Sonntag, 16. März 2014

nenn mich Eiskönigin

Bin ich halt Gefühlskalt,
Kann mich wenigstens keiner verletzen.
Mach mir ja eh nur Hoffnungen
Wo nie etwas sein wird.



Schau mir nicht in die Augen
Es würde mich verraten.
 



Machst mich kaputt

Dolch im Herz,
Du bist so unerreichbar.
Ich fühle den Schmerz,
Durchdringt meine Adern,
Durchdringt alles.
Schmerz macht lebendig!
Ersetzt oder nur Verlassen?
Ist das gleiche.
Blauäugig blinzelnd,
Hör auf zu lächeln!
Es tut weh.
Bin ich glücklich,
Bin ich dich los.
Bekomme dich nie.
Alles zerbricht.
Man sagt es sei nur so'ne Phase
Aber ist es wirklich nur von Dauer?
Es fühlt sich an als wäre ich in einer Zeitschleife gefangen.
Wie lange muss das noch so sein?

Wäre so gern wieder glücklich.

Sonntag, 2. März 2014

bin gar nicht hier

als würde ich verschwinden, 
als würde ich mich auflösen, 
du bringst mich um, 
ich stehe völlig neben mir, 
kann es sein das ich bei meinen letzten Besuch, 
verlor was ich jetzt such,
ich fühl mich unwohl ohne Kopf, 
du bringst mich um Schlaf und Verstand, 
du bringst mich um


Freitag, 28. Februar 2014

Montag, 24. Februar 2014

Sehnsucht die nie vergeht

Sehnsucht nach deinen Blicke
Sehnsucht nach deinem Duft
Sehnsucht nach deinen Körper
Sehnsucht nach deinen Berührungen 
Sehnsucht nach deinen Küssen

einfach Sehnsucht nach dir.
Sie wird für immer bleiben,
denn es wird nie wieder so sein wie es war.

Sonntag, 23. Februar 2014

wäre es ihm nur klar wie sehr es schmerzt...

Ich wünschte 
du wärst der den ich liebe 
und nicht irgendwer zum Zeitvertreib..
doch der den ich liebe
 würde mich nur zum Zeitvertreib nehmen.
und damit käme ich nicht klar..

ich wollte dich nie doch jetzt 
schreit mein ganzer Körper schreit nach dir.